Coronahinweise

Coronahinweise

Alles was derzeit bei einem Besuch bei uns zu beachten ist


Wichtige Informationen zu den Coronabestimmungen

  1. Ab sofort gilt die 2G-Regelung!

    Seit dem 15.11.2021 gilt die 2G-Regelung für Erwachsene (vollständig geimpft oder genesen - ausnahmslos). Entsprechende Nachweise (bei geimpft: digital in der App oder als QR-Code-Ausweis; bei Genesen: max. 6 Monate alte Bestätigung des Gesundheitsamtes) müssen gemeinsam mit dem gültigen Personalausweis am Einlass vorgezeigt werden. Auf Grund der aktuellen Verordnung wird der herkömmliche Impfausweis nicht mehr anerkannt.

    Bei Schulkindern reicht nach wie vor der regelmäßige Testnachweis der Schule oder von zu Hause aus. Dies müssen die Eltern selbst, schriftlich bei uns vor Ort bestätigen. Kinder im Kindergartenalter oder jünger benötigen wie bisher keinen Testnachweis.
  2. Maskenpflicht & AHA

    Bitte tragen Sie am Einlass und in den Umkleiden eine medizinische oder FFP2-Maske. Bitte halten Sie sich in den Spreewelten an die gewohnten AHA-Regeln. Ihre Mitmenschen werden es Ihnen danken.
  3. Gern können Sie eine Terminreservierung für Ihren Eintritt vornehmen.

    Sie können aber auch gern ohne Reservierung zu uns reisen. Es kann aber zu Wartezeiten kommen.
  4. Alle Attraktionen geöffnet

    In den Spreewelten sind alle Angebote für Sie wie gewohnt geöffnet. Einzig die Dampfsaunen müssen auf behördliche Anordnung noch geschlossen bleiben.
  5. Begrenzte Kapazität

    Die Spreewelten dürfen aktuell nur 650 Gäste gleichzeitig aufnehmen. Bitte beachten Sie dies bei Ihren Anreiseplanungen. Sollten Sie keine Onlinereservierung mehr bekommen haben, seien Sie bitte frühzeitig vor Ort (es werden noch 350 Tickets ohne Reservierung verkauft), oder kommen erst ab 15 Uhr (Gilt in Ferien und an Wochenenden).